Lernberatung Knagge
Die Lösung für Rechtschreibprobleme

 

Sie üben an 5 Tagen pro Woche - täglich 5 bis 10 Minuten.

In maximal 4 Lerneinheiten, die in einem zeitlichen Abstand von ca.  2 Monaten stattfinden, führen wir Sie und Ihr Kind, in das häusliche Training mit den VAS Lernprogrammen ein.

Folgende Regelbereiche werden über die VAS-Programme abgedeckt:

  • Groß-/Kleinschreibung: Erkennen von Nomen, Verben, Adjektiven
  • Ableiten und Verlängern: e/ä, eu/äu                                  b/p, d/t, g/k... am Wortende
  • Dehnung/Schärfung: Wörter mit    h, ie, aa, ck, ll....
  • Besonderheiten beim Dehnungs-h
  • Besonderheiten: f, v, pf, ph - s, ß, ss - das oder dass...

Feststellen des Übungsbedarfs:

Wir schicken Ihnen alterangemessene Diagnosetexte zu, die Sie Ihrem Kind nach Anleitung diktieren und danach an uns zurücksenden. Auf dieser Basis erstellen wir eine Fehleranalyse, die den individuellen Übungsbedarf anzeigt und zum ersten Termin vorliegt. Gemeinsam besprechen wir den geplanten Therapieverlauf.

Bei Interesse weiterlesen unter: Unsere Schriftsprache / Fehlertypen